Wieso ist Achtsamkeit schon für Kinder wichtig? Können Kinder überhaupt meditieren?

Geändert am Thu, 30 Mar 2023 um 03:37 PM

Unsere Welt wird immer schneller, stressiger, und so viele Reize prasseln ungefiltert auf Kinder ein. Frühzeitig Strategien zu erlernen, um Ruhe und Erholung zu finden, hilft dabei, damit umzugehen. Doch insbesondere auch, um den Kontakt zu unseren Gefühlen und Gedanken nicht zu verlieren, vor lauter äußerem Lärm. Wir erleben, dass gerade Kinder sehr offen und empfänglich für die Ideen von Achtsamkeit sind. Es liegt in ihrem Naturell, die Welt wachsam und spielerisch zu erkunden. Diese Neugierde fördert Aumio und lenkt sie, um sich selbst ein wenig besser kennenzulernen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren